5. - 6. Juni 2018
Deutschland

Christoph Kollenda


Leiter Produktion
Enercity Stadtwerke Hannover AG


9:00 AM Panel-Diskussion: Wo lohnt sich der Einsatz von Energiespeichern, wo stehen sie im Vergleich zu anderen Flexibilitätsoptionen und wie gelingt der Spagat zwischen wirtschaftlichem und netzstützendem Betrieb? Systemsicht/Akteurssicht

  • Welche Prognosen zum künftigen Speicherbedarf in Deutschland gibt es?
  • Wie groß ist das kurz-, mittel- und langfristig realisierbare Speicherzubaupotenzial aus Sicht der Marktakteure?
  • Wie hoch ist der Bedarf an SDL?
  • Welche Märkte sind für welche netzgekoppelten Speichersysteme lukrativ?

2:00 PM Round Table V: Speichereinsatz Mobilität

  • Gebrauchte Elektrofahrzeugbatterien zum Ausgleich von Stromschwankungen im Netz
  • Erste Betriebserfahrungen aus dem 20 MWh-Batterieprojekt von enercity und Mercedes-Benz Energy


Check out the incredible speaker line-up to see who will be joining Christoph.

Download The Latest Agenda