5. - 6. Juni 2018
Deutschland

Michael Biller

Energieinnovationen
MAX BÖGL AG

Derzeit ist Herr Biller Mitglied einer interdisziplinären  Entwicklungsgruppe, die sich mit innovativen Konzepten im Bereich der Energieerzeugung, -versorgung und -vermarktung beschäftigt. Sein Schwerpunkt liegt hierbei in der technischen Planung und Projektleitung.

Zuvor hat er drei Jahre in der Abteilung „Sonderprojekte Elektrotechnik Wind“ gearbeitet und war hier, unter anderem, an der Modernisierung und Digitalisierung der firmeneigenen Mittelspannungsnetze beteiligt. Herr Biller hat hierfür Schutz- und Regelungskonzepte entworfen als auch realisiert und hat maßgebend an der Planung und Auslegung eines Batteriespeichers, zur Spitzenlastabsenkung , für unseren Hauptsitz in Sengenthal mitgewirkt.

Noch während und kurz nach seinem Energietechnik Studium hat er die Technische Betriebsführung der Max Bögl Wind AG bei der Überwachung und Betreuung von Windenergie- und Photovoltaikanlagen unterstützt.



11:30 AM Round Table III: Speicherung von Windenergie zum Multi-Use-Einsatz

  • Hybrid-Kraftwerk zur Speicherung von Windenergie/ flexibles Windstrommanagement Bürgerwindpark Braderup
  • H2 Langzeitspeicherung mit innovativer LOHC Technologie: das Projekt Arzberg
  • Einsatz eines Pumpspeichers in Verbindung mit einer Windenergieanlage: das Projekt Gaildorf


Check out the incredible speaker line-up to see who will be joining Michael.

Download The Latest Agenda